Unterstützende und helfende Hände gesucht - registrieren Sie sich beim kbo-Isar-Amper-Klinikum  Taufkirchen (Vils)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Sie möchten uns weiter helfen und unterstützen? Sehr gerne, jede helfende Hand ist willkommen. Wir suchen in verschiedenen Bereichen und Standorten Menschen, die uns helfen:

Sie sind Ärzt*in bzw. Pfleger*in, bzw. haben eine medizinische oder pflegerische Ausbildung? Wunderbar. Wir freuen uns auch über Menschen, die die Ausbildungen bzw. Studiengänge abgeschlossen haben, zur Zeit aber in einem neuen Beruf arbeiten.
Interesse: Dann melden Sie sich ganz einfach per Mail an: Jürgen Fertl,  Juergen.Fertl@kbo.de und telefonisch erreichbar unter
08084/934-210 mit folgenden Angaben:  

  • Vorname, Name
  • Alter
  • Wohnort
  • Haben sie eine relevante (medizinische, therapeutische, pflegerische etc.) Qualifikation?
  • Was ist Ihre aktuelle Tätigkeit?
  • Haben Sie Vorerfahrungen im Gesundheitswesen?
  • Wie können wir Sie kontaktieren (Handynummer/E-Mail-Adresse)?
  • Gibt es (Wochen-)Tage, an denen Sie uns NICHT unterstützen können? Wenn ja, welche?

Wir setzen uns sehr schnell mit Ihnen in Verbindung und besprechen mit Ihnen weitere Details. Je früher Sie sich melden, um so eher helfen Sie uns und unseren Patient*innen.

Ihre Gesundheit ist uns sehr wichtig. Aus diesem Grund können wir Sie nur  als freiwillige/n Helfer*in registrieren, wenn Sie nicht zu einer Risikogruppe zählen. (Ausschlusskriterien sind: Herz-Kreislauferkrankungen, Asthma, COPD, , Diabetes, Immunschwäche bzw. wenn Sie in den letzten 12 Monaten eine Krebsbehandlung erfahren haben)

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihre Solidarität
alle Mitarbeiter*innen und Patient*innen des kbo-Isar-Amper-Klinikum